Schachtaktik zum Frühstück #15

Gerade in Schnellschachpartien ist ein gutes taktisches Auge unglaublich wichtig. In der Schnellschach-Partie zwischen Artemiev (2692) und Lintchevski (2569), gespielt in St. Petersburg am 27.08.2017, fand Weiß eine hübsche taktische Entscheidung. Findest Du sie auch?

Weiß am Zug gewinnt!

2 Gedanken zu „Schachtaktik zum Frühstück #15

  1. Hallo Ralf,- vergiss nicht, gelegentlich mal Strg+F5 zum Aktualisieren der Seite zu drücken 🙂 Zum Schiedsrichterlehrgang schreibe ich noch einen Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.