Platz 4 für IM Thomas Reich beim OIS 2017 in München

Die letzten Runden beim OIS 2017 spielte IM Thomas Reich sehr verwaltend und ohne wirkliche Ambitionen, um den ersten Platz zu kämpfen. Mit Platz 4 kann Ritschi aber auf jeden Fall auch sehr zufrieden sein. Laut seiner Aussage war das Turnier dieses Jahr nicht so stark besetzt und er hatte in den ersten Runden keine wirklich ernsthaften Gegner. Mit einem DWZ-Plus von 5 Punkten kann er insgesamt sehr zufrieden sein. Am kommenden Donnerstag ist er dann auch wieder bei unserem Vereinsabend im El Diablo. Mit GM Niclas Huschenbeth wird er diesmal aber auf einen harten Brocken treffen. 🙂 Aber dazu später mehr.

IM Thomas Reich gegen Zysk

IM Thomas Reich gegen IM Robert Zysk

Endstand (Fortschrittstabelle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.