GM Niclas Huschenbeth knackt die 2600 ELO und qualifiziert sich für den FIDE World Cup 2019

Mit viel Kampfgeist ist unser Mitglied GM Niclas Huschenbeth in die Europameisterschaft 2019 gestartet und hat sich in der letzten Runde mehrere Träume erfüllt. Mit seiner Gewinnpartie in der letzten Runde gegen den starken GM Romain Edouard hat er die 2600 ELO Schallmauer durchbrochen und sich als Sahnehäubchen mit seinem 9. Platz für den FIDE World Cup 2019 qualifiziert. Der FIDE World Cup ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 🙂 . Sollte Niclas den World Cup gewinnen, wäre er für das WM-Kandidatenturnier qualifiziert und könnte damit in langen Schritten in Richtung Weltmeisterschaft laufen. Ok,- eventuell etwas hoch gegriffen, aber träumen darf man ja. 🙂

Niclas Huschenbeth hat es geschafft!

Niclas Huschenbeth hat es geschafft!

Während der elfründigen Europameisterschaft musste Niclas einige Hürden meistern. Ausnahmslos starke Gegner galt es unter Kontrolle zu halten. In den letzten drei Runden ist er praktisch durchmarschiert und hat seine Gegnerschaft förmlich deklassiert.

Niclas Results

Hier die entscheidende Partie der letzten Runde:

Nach der Partie blieb Niclas noch am Brett sitzen und konnte sein Glück kaum fassen. Hier die sehr emotionalen Bilder:

Ab 04:25:53 sieht man Niclas 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=Xf0tT-wMIS8&amp=&t=15953s

Herzlichen Glückwunsch Niclas! Du hast es geschafft!

Bis bald

Euer Benny