Die Macht der zwei Pferde…

Und wieder hat unser André das Wort:

Hier eine kleine Partie, die ich nur zu Übungszwecken gespielt hatte. Nach dem 26.Zug sah es für Weiß wie nach einem Patzer aus, doch laut Engine stand Weiß besser und ich fragte mich warum? Also schaute genauer hin und analysierte die Stellung mit technischer Hilfe. Heraus kam eine schöne Taktik:

Entwicklung, Raum und passives Spiel

Anbei eine Partieanalyse von unserem Mitglied André:

Schönes Matt in 4…

Autor: André

In meinem letzten Spiel gegen den Mephisto Exclusive MM2a auf Level 2 mit Schwarz, kam es im 32.Zug zu folgender Stellung:

Auf 31. … Txc3 antwortete Weiß 32. Dc2e2 und machte den Weg frei. Schwarz am Zug, Matt in 4. Viel Spaß! 😉