5 Seenlandpokal in Wolfratshausen

In Wolfratshausen fand am 29.06 das dritte Turnier der 5 Seenlandpokal Serie statt. Insgesamt hat auch dieses Turnier einen sehr guten Eindruck hinterlassen, was unter anderem auch an der einwandfreien Turnierführung von Ulrich Sperber lag. Die Runden wurden schnell ausgelost und über einen Beamer den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

5 Seenlandpokal Wolfratshausen 2018

Mit 25 Teilnehmern war dieses Turnier gut besucht, wobei der ein oder andere Wolfratshausener mehr, nicht geschadet hätte. In der ersten Runde traf FM Bernd Salvermoser auf Ulrich Sperber. Diese Partie versprach richtig gutes Kampfschach. Gerade gegen starke Gegner spielt Uli immer sein bestes Schach und so kam es, dass die Entscheidung in beidseitiger Zeitnot zu Ungunsten von Uli ausfiel. Die Stellung war ausgeglichen, aber auf Grund der noch auf dem Brett befindliche Damen sehr trickreich. Bernd gab genügend Schachs, um Uli über die Zeit zu heben.

5 Seenlandpokal Wolfratshausen 2018

Mit Sebastian Finsterwalder fand dieses Turnier nach 7 Runden dann auch einen verdienten Sieger. Anbei noch ein paar Bildeindrücke:

5 Seenlandpokal Wolfratshausen 2018

5 Seenlandpokal Wolfratshausen 2018

5 Seenlandpokal Wolfratshausen 2018

5 Seenlandpokal Wolfratshausen 2018

Der faire Turnierverlauf ist lobenswert und auch die Platzverhältnisse waren sehr gut. Daumen hoch!

Euer Benny